Zuger Attentat prägt Politiker

Für die beiden aktuell höchsten Zuger, die Kantonsratspräsidentin Vreni Wicky und den Landammann Matthias Michel, ist der 27. September ein spezieller Tag. Sie haben beide das Attentat im Saal überlebt. Die grosse Anteilnahme der Bevölkerung habe sie motiviert, mit der Politik weiterzumachen.

Weiter in der Sendung:

  • Archiv des Kleintheaters kommt ins Stadtarchiv
  • Betreuungsgutscheine in der Stadt Luzern - Pilotversuch hat sich bewährt

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder