Zuger FDP will zwei Sitze in der Regierung verteidigen

Die Zuger FDP steigt mit fünf Kandidaten ins Regierungsratsrennen. Mindestens die beiden bisherigen Sitze von Gesundheitsdirektor Joachim Eder und von Volkswirtschaftsdirektor Matthias Michel will die FDP verteidigen.

Weiter in der Sendung:

  • Kommandant der Luzerner Polizei will in die Regierung
  • Zuger Alternativ-Grüne wehren sich gegen Antennen
  • Rudern: Drei Zentralschweizer reisen an die U23-WM

Moderation: Christian Oechslin