Zuger Kantonalbank mit 61 Millionen Franken Gewinn

Die Zuger Kantonalbank hat ihr Ergebnis im vergangenen Geschäftsjahr praktisch halten können: Der Gewinn ist im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken um 0,5 Prozent auf gut 61 Millionen Franken. Das betreute Depotvermögen betrug erstmals mehr als 10 Milliarden Franken.

Im Geschäftsjahr 2010 hat sich die Zuger Kantonalbank zudem mit Briefkastenfirmen beschäftigt.

Weiter in der Sendung:

  • Giswil: Abfuhr für Hängebrückenprojekt am Eisee
  • Luzern: Pfarrei St. Josef Maihof plant «Église modulable»

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Christian Oechslin