Zuger Kantonsspital muss schon wieder saniert werden

Die Fassade des Zuger Kantonsspitals in Baar muss weitgehend ersetzt werden. Sie weist Konstruktionsschwächen auf. Seit der Eröffnung des Spitals im Jahr 2008 treten immer wieder Baumängel auf. Details geben die Verantwortlichen am Freitag bekannt.

Das Zuger Kantonsspital in Baar muss wieder saniert werden.
Bildlegende: Mängel an der Fassade des Zuger Kantonsspitals erfordern Sanierung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schadenersatz-Forderung nach tödlichem Unfall auf Bahnübergang in Wolfenschiessen
  • Seerosen-Plattform für Gastfreundschafts-Festival wird bei SGV als Schiff gebaut und zugelassen

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Karin Portmann