Zuger Mountainbiker sollen gebremst werden

Weil sich Wanderer und Mountainbiker auf dem Zugerberg immer wieder in die Quere kommen, soll nun der Regierungsrat eingreifen: Der Kantonsrat hat ein Postulat der CVP mit 52 zu 11 Stimmen überwiesen, das rücksichtslose Freizeitsportler gebremst werden.

Rücksichtslose Biker verärgern Bauern und Wanderer.
Bildlegende: Rücksichtslose Biker verärgern Bauern und Wanderer. key

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Regierung stoppt Umzonung auf dem Katzenstrick
  • EV Zug holt gegen Davon wichtige Punkte 
  • Altdorfer Handballer warten weiterhin auf einen Sieg 

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin