Zuger Postplatz-Parkplätze sorgen für heisse Diskussionen

Die Volksinitiative für die oberirdischen Parkplätze auf dem Postplatz Zug sei ungültig, sagt der Stadtrat im Nachhinein. Dafür steckt er im Stadtparlament heftige Kritik ein.

Die Parkplätze auf dem Postplatz sind heftig umstritten.
Bildlegende: ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Zwischen der Universität Luzern und dem geschassten Theologieprofessor kommt es zu keiner Einigung
  • In Andermatt eröffnet ein neues 4-Sterne-Hotel

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Michael Zezzi