Zuger Regierung begrüsst Überprüfung der Wahl

Der Zuger Landammann Beat Villiger begrüsst es, dass das Verwaltungsgericht die Wahlen als unabhängige Instanz überprüfen soll. Im Nachgang zu den Wahlen war es wegen vieler ungültiger Stimmzettel zu einer Reihe von Anschuldigungen gekommen. Am Freitag wurde dann eine Wahlbeschwerde eingereicht.

Zuger Landammann Beat Villiger.
Bildlegende: Beat Villiger hofft auf rasche Klärung. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Urner Filmer Claudio Fäh ist Spezialist für Actionfilme
  • Markus Babbel ist neuer FCL-Trainer
  • Der HC Kriens verliert Europacup-Hinspiel in Dänemark

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi