Zuger Regierung mit «Sparpaket light»

Die einzelnen Massnahmen waren bereits im Entlastungsprogramm integriert, das im letzten November vom Volk bachab geschickt wurde. Einzelne Punkte waren aus Sicht der Regierung aber «praktisch unbestritten». Deshalb sollen sie nun erneut vorgelegt werden.

Mann vor Visualisierung
Bildlegende: SRF/Radka Laubacher

Weiter in der Sendung:

  • bürgerliches Komitee will Parkhaus Musegg an die Urne bringen
  • Bristenstrasse soll bis Ostern saniert sein

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Mirjam Breu