Zuger Regierung will Geld für Zug

Der Kanton Zug will bessere Bahnverbindungen Richtung Zürich und Luzern. Der Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat rund 8 Millionen Franken für entsprechende Massnahmen.

Der kleiner Teil des Kredites soll für bauliche Sofortmassnahmen eingesetzt werden, der grössere Teil ist für die Planung von Grossprojekten reserviert.  

Weiter in der Sendung:

  • Zug hilft bei Spitalausbau in Haiti
  • Internationale Güterverkehrsanbindung mitten in Emmen

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Karin Portmann