Zuger Secondos mit Gag-Liste

Mit Spannung wurde von den Zuger Parteien die Wahlliste der Secondos erwartet. Nun stellt sich heraus, dass es eine Gag-Liste ist, eine Liste mit Kandidaten ohne Schweizerpass.

Weiter in der Sendung:

  • Private Hotelfachschule investiert 50 Millionen in Kriens
  • Luzerner Monopoly mit schönen Bildern und Schönheitsfehlern
  • «Der Sandmann» - gelungener Film mit Willisauer Flair

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Dario Pelosi