Zuger SP will ins Stöckli - mit Barbara Gysel

Das Kandidatinnen- und Kandidatenkarussell für die Ständeratswahlen im Kanton Zug ist um einen Namen reicher: Die SP hat die kantonale Parteipräsidentin Barbara Gysel nominiert. Damit schicken nun alle grossen Zuger Parteien jemanden ins Rennen um die zwei Ständeratssitze.

Die Zuger SP-Präsidentin Barbara Gysel kandidiert für den Ständerat.
Bildlegende: Die Zuger SP-Präsidentin Barbara Gysel kandidiert für den Ständerat. zvg

Weiter in der Sendug:

  • CVP Kanton Luzern nominiert erstmals die gleiche Kandidatin für Stände- und Nationalrat
  • Nidwalden soll Stipendiengesetz anpassen
  • Uri will aus Sicherheitsfirmen-Konkordat austreten

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb