Zuger Stadtparlament sucht neue Ideen für Kantonsspitalareal

Wie weiter auf dem Areal des alten Kantonsspitals in der Stadt Zug? Diese Frage hat am Dienstag das Zuger Stadtparlament beschäftigt. Erst Anfang Jahr war das Projekt eines neuen Kunsthauses an dieser Lage gescheitert. Es fand sich kein Mäzen für den Neubau.

Areal des ehemaligen Kantonsspitals in Zug.
Bildlegende: Das Areal des alten Kantonsspitals Zug (Bildmitte unten) gab im Zuger Stadtparlament zu reden. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Bund zahlt vier Millionen an Schwimmzentrum Oberkirch
  • Dagmersellen schafft Gemeindeversammlung nicht ab
  • VBL-Dividende spült eine Million in Luzerner Stadtkasse.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin