Zuger Stadttunnel: Für die Mehrheit schlicht zu teuer

Der 890 Millionen teure Zuger Stadttunnel fand bei der Bevölkerung keinen Anklang: 63 Prozent lehnten das Projekt in der Abstimmung vom 14. Juni ab - jetzt weiss man auch wieso. Laut Analyse war das Projekt schlicht zu teuer - auch für eine Mehrheit der bürgerlichen Urnengänger.

Schlicht zu teuer: Visualisierung eines Zuger Stadttunnel-Portals.
Bildlegende: Schlicht zu teuer: Visualisierung eines Zuger Stadttunnel-Portals. zvg

Weiter in der Sendung:

  • 159 Männer und Frauen wollen für den Kanton Luzern in den Nationalrat
  • Die letzte Fahrt vor dem Testbetrieb durch den Neat-Gotthard-Basistunnel
  • Die Seerose auf Amok-Fahrt - im «Apropos»-Traum

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb