Zuger Strandbad wird erweitert

Ein langer Rechtsstreit ist beendet. Die Stadt Zug kann die Oeschwiese für rund 4.7Millionen Franken kaufen und somit das Strandbad vergrössern. Frühestens 2022 soll es fertig sein.

Visualisierung Oeschwiese
Bildlegende: zvg/Stadt Zug

Weiter in der Sendung:

  • Wegen Druck aus Bern: Schwyz macht bei der Mehrwertabgabe Anpassungen.
  • Forderung nach Bern: Der Bund soll eine CO2-Abgabe auf Flugtickets einführen.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Sämi Studer