Zum 100-Jahr-Jubiläum gibt's in Cham einen Frauenstadtrundgang

Gegründet wurde sie 1919 zwar vom Pfarrer zwecks religiöser Erziehung. Doch die Frauengemeinschaft Cham hat sich zum modernen Verein gewandelt, der auch der Integration dient. So sind heute Kurse und Referate aller Art oder Angebote für Familien sowie Seniorinnen und Senioren die Hauptaufgabe.

Auch traditionelle Anlässe wie das Kafihöckli finden statt.
Bildlegende: Auch traditionelle Anlässe wie das Kafihöckli finden statt. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Zuger Messe setzt auch 2019 auf Bewährtes.
  • Die geplante Zusammenlegung der Gymnasien im Kanton Schwyz beschäftigt auch die Politik.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Silvan Fischer