Zur Sicherheit: Schiffstation Tellsplatte per sofort zu

Die Schiffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee SGV fährt per sofort die Station Tellsplatte nicht mehr an. Ein externes Gutachten taxiere die rund 100-jährige Konstruktion als einsturzgefährdet. Eine Sanierung würde 600 000 Franken kosten. Diese würde die SGV jedoch nicht alleine berappen.

Haltestellentafel an Schiffstation
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Löhne des Obwaldner Staatspersonals liegen unter dem Zentralschweizer Schnitt. Die Regierung muss nun prüfen, wie man diesen Lohnunterschied ausgleichen könnte.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Beat Vogt