Zwei Bartgeier auf der Melchsee-Frutt ausgewildert

Die Stiftung Pro Bartgeier hat im Gebiet Huetstock zwei Jungtiere ausgewildert. Die beiden werden in etwa drei Wochen erste Flüge unternehmen und später dann weiterziehen. Es ist die fünfte Auswilderung in diesem Gebiet.

Eines der ausgewilderten Jungtiere.
Bildlegende: Eines der ausgewilderten Jungtiere. zvg Pro Bartgeier

Weiter in der Sendung:

  • Das Wochenende der Kundgebungen: Gegen Rassismus und für mehr Gleichberechtigung für Frauen
  • Corona und Arbeitslosigkeit: Spezialistinnen und Spezialisten sind kaum betroffen

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt