Zwei Tote bei Unwetter im Kanton Zug

Tragisches Ende eines Firmenfestes im Kanton Zug: In der Gemeinde Risch-Rotkreuz sind zwei Personen durch einen umstürzenden Baum tödlich verletzt worden. Zwei weitere Personen mussten mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Weiter in der Sendung:

  • Sicherheitskosten: Zuger Vereine müssen 60 Prozent übernehmen

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Mirjam Breu