Zweisprachige Sek soll nicht abgeschafft werden

Der Kantonsrat pfeift die Regierung und den Erziehungsrat zurück: Die zweisprachige Sek soll weiterhin möglich sein. Die zweisprachige Sek ermögliche es, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu fördern, hiess es im Rat.

In der Schwyzer Sekpro kann weiter englisch unterrichtet werdenn
Bildlegende: In der Schwyzer Sekpro kann weiter englisch unterrichtet werdenn Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Der neue Rektor des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri muss schon wieder gehen
  • Luzerner Polizei fischt hundertjährige Handgranaten aus dem Rotsee

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Sämi Studer