Zweiter Schwyzer Ständerat bei Bundesratswahl nicht dabei

Der zweite Ständerat des Kantons Schwyz wird voraussichtlich bei der Bundesratswahl vom 14. Dezember nicht dabei sein können. Die Fristen zur rechtmässigen Erwahrung der Wahlen sind zu kurz. Im Kanton Uri hingegen hat man eine Lösung gefunden.

Weiter in der Sendung

  • Zentralschweizer Regierungen wehren sich für Bahninfrastruktur auf der Gotthard-Zufahrt
  • Der Kanton Luzern will die Fusionen im Michelsamt mit über 11 Millionen unterstützen

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Thomas Heeb