Zweites Weltcup-Podest für Skirennfahrerin Wendy Holdener

Wendy Holdener hat im Slalom im österreichischen Kühtai ihren zweiten Weltcup-Podestplatz der Karriere erreicht. Als Dritte musste sich die 21-jährige Schwyzerin nur der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Tschechin Sarka Strachova geschlagen geben.

Skirennfahrerin Wendy Holdener auf der Piste.
Bildlegende: Die Schwyzerin Wendy Holdener fährt auf Rang drei. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Datenschützer gibt Amt nach 15 Jahren ab
  • Gespräche zum Jahreswechsel: Alt Regierungsrat Franz Marty über die Steuererhöhung im Kanton Schwyz

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Christian Oechslin