Zweitwohnungen stellen Gemeinden vor Probleme

Seit einem Jahr ist das Zweitwohnungsgesetz in Kraft. Das Regionaljournal Zentralschweiz hat bei unterschiedlichen Gemeinden in der Region nachgefragt, welche Veränderungen die neuen Vorschriften bringen. Fazit: Die konkrete Umsetzung stellt die Gemeinden zum Teil vor grosse Herausforderungen.

Wie hier in Engelberg sorgt auch die Bautätigkeit für Aufwand.
Bildlegende: Wie hier in Engelberg sorgt auch die Bautätigkeit für Aufwand. key

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Salle-Modulable-Promotor Hubert Achermann blickt auf sein - enttäuschendes - Jahr 2016 zurück
  • Auch in der Zentralschweiz herrscht grosse Trockenheit - akute Waldbrandgefahr besteht aber nicht
  • Wer im Kanton Luzern sein Velo vermisst, kann sich neu an die Caritas wenden

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Thomas Heeb