1. Mai in Zürich: Polizeistrategie ist aufgegangen

Keine Nachdemonstration, keine Ausschreitungen. Die Zürcher Polizei hat ihren Auftrag erfüllt - ohne Gummischrott und Tränengas. 15 Personen wurden allerdings festgenommen.

Die Polizei riegelt die Zürcher Langstrasse ab.
Bildlegende: Mit Grossaufgebot gegen Nachdemonstrationen: Die Polizei riegelt die Zürcher Langstrasse ab. SRF

Weitere Themen:

  • Zu wenig Personal bei der Schaffhauser Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde.
  • Gleisschlag-Wochenende: die Bahnhofstrasse ist zwischen Paradeplatz und Bürkliplatz gesperrt.

Moderation: Nicole Marti