1. Mai in Zürich: Kaum Sachschaden, viele Verhaftungen

Die Polizei hat mehr als 350 Personen festgenommen. Nur ein kleiner Teil stammt aus der Stadt Zürich, die meisten kamen aus anderen Kantonen.

Weitere Themen:

  • Wochengast: Andres Türler, zurzeit einziger Stadtrat von Zürich, über den Polizeieinsatz am 1. Mai und seine Rolle als «König von Zürich»
  • Tote Frau am Katzensee gefunden
  • FCZ empfäng Tabellenführer YB

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi