17-Jähriger bei Messerstecherei vor Club getötet

Am frühen Samstagmorgen wurde vor dem Club Q in Zürich-West ein 17-Jähriger bei einer Messerstecherei getötet. Der Täter ist flüchtig.

Weitere Themen:

  • Demonstration gegen Repression in der Zürcher Innenstadt
  • Zwei Kinder bei Tramunfall verletzt
  • GC, ZSC und Kloten Flyers vor wichtigen Spielen

Beiträge

Redaktion: Oliver Fueter