25 Jahre Asylberatungsstelle in Zürich

Seit 25 Jahren ist die Zürcher Beratungsstelle für Asylsuchende die 1. neutrale Anlaufstelle für Menschen in einem Asylverfahren. Anlässlich des Jubiläums blickt die Leiterin Kathrin Stutz auf ihre Arbeit zurück.

Weitere Themen:

  • ETH-Rektorin Wunderli-Allenspach schlägt alarm: es braucht mehr Geld oder einen Stopp von ausländischen Studenten
  • Zürcher Buchautor gewinnt in Basel: Catalin Dorian Florescu erhält den Schweizer Buchpreis
  • Neues Wintermärchen bezaubert am Zürcher Schauspielhaus: «Zwerg Nase» ist nicht nur ein Stück für Kinder
  • Kloten Flyers treten in alter Montur auf: im Meisterschaftsspiel gegen Davos erinnert Kloten an sein 50-jähriges Bestehen in der NLA

Moderation: Dorotea Simeon