55 beschädigte Billettautomaten

In der Nacht auf Mittwoch haben Vandalen Billettautomaten in der Stadt Zürich mit Bauschaum und Sekundenkleber verwüstet. Mit den nachträglich entdeckten Schäden sind es nun 55 kaputte Automaten. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Franken, und von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Weitere Themen:

  • Neue Fälle von Kreditkartenbetrug in Schaffhausen
  • Winterthurer Hallenbad Wülflingerstrasse geschlossen
  • In Schaffhausen startet das erste «Das Festival»
  • Sommerserie: Nächste Ausfahrt Erstfeld

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Hans-Peter Künzi