7 Jahre Gfängnis für Sadist aus Winterthur

Das Bezirksgericht hat den 53-jährigen Mann dafür verurteilt, dass er eine Frau und deren Tochter im Internet zur «Schlachtung» angeboten hatte. Die Verteidigung hat Berufung angekündigt.

Weitere Themen:

  • Grossbrand in der Roten Fabrik Zürich endet glimpflich, Festival «Taktlos» muss aber verlegt werden
  • Zürcher und Schaffhauser sind unzufrieden mit dem Partizipationsprozess in der Atomendlager-Frage
  • Neuer Spielplan des Schauspielhaus Zürich verspricht Abwechslung und Spannung
  • Fanarbeit ist Knochenarbeit: bei GC und FCZ zahlen sich die Bemühungen allmählich aus
  • Der Rentner, dem nicht langweilig wird: Peter Hiltebrand vermittelt auf seiner Online-Plattform andere «alte Säcke»

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Barbara Seiler