Abfuhr für Kesb im Fall Hagenbuch

Die Gemeinde Hagenbuch habe im Fall der eritreischen Familie rechtlich keine Fehler gemacht, befand der Bezirksrat Winterthur. Er wies eine Beschwerde der Kesb ab.

Kesb Winterthur blitzte mit Beschwerde ab
Bildlegende: Kesb Winterthur blitzte mit Beschwerde ab Keystone

Weitere Themen:

  • Gereizte Stimmung beim FCZ: Goali da Costa wird degradiert
  • Im Rhein bei Schaffhausen wird der Pegel noch täglich von Hand gemessen
  • Wahlplakate verboten, Handyverbot für Fussgänger: April, April!
  • Filmer Markus Imhoof freut sich über Zürcher Kunstpreis

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Margrith Meier