Abstimmung übers Hundegesetz: Obligatorische Kurse Ja oder Nein?

Seit 2010 müssen Halter von grossen, massigen Hunden im Kanton Zürich zwingend zwei Kurse besuchen. Damit sollte sichergestellt werden, dass die Tiere richtig sozialisiert werden. Am 10. Februar entscheidet die Stimmbevölkerung, ob das Obligatorium bleibt oder nicht. Eine Abstimmungsvorschau.

Pittbulls gehören zu den Hunderassen, die obligatorisch in die Kurse mussten.
Bildlegende: Pittbulls gehören zu den Hunderassen, die obligatorisch in die Kurse mussten. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Das Ende der Banklehre? Eine Studie zum Finanzplatz sieht düstere Aussichten.
  • Zürcher Schülerinnen und Schüler streiken für eine andere Klimapolitik.
  • Vom Schandfleck zum Bijoux: Die Pläne der Schaffhauser Stadtregierung fürs Stadthausgeviert.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Vera Deragisch