Aida in Pfäffikon (ZH): Windstoss wirft Pharaonenkopf um

Der Pharaonenkopf ist das grösste und schwerste Element des Bühnenbildes auf der Freilichtbühne des Festivals La Perla in Pfäffikon. Trotzdem hielt er einer Böe der Gewitterfront vom Sonntag nicht stand und kippte.

Nicht sehr standfest: Der Kopf des Pharao auf der Freilichtbühne in Pfäffikon.
Bildlegende: Nicht sehr standfest: Der Kopf des Pharao auf der Freilichtbühne in Pfäffikon. Keystone

Weitere Themen:

  • Filmpanne wegen Hitze beim Kino am See in Zürich.
  • Senior in Zürich von Tram erfasst und schwer verletzt.
  • Virtueller Polizeiposten: Was sich die Polizei davon verspricht.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Margrith Meier