Andreas Homoki: Was der neue Opernhaus-Chef will und bringt

21 Jahre lang wird Alexander Pereira 2012 das Zürcher Opernhaus geführt haben. Erfolgreich geführt haben. Dann löst ihn Andreas Homoki, heute Intendant der Komischen Oper Berlin, ab.

Wer ist der Neue? Weshalb fiel die Wahl auf ihn? Und wird er die Fussstapfen, die Alexander Pereira hinterlässt, ausfüllen können?

Beiträge

Moderation: Klaus Ammann, Redaktion: Michael Hiller