Ansturm auf Zürcher Rugby-Clubs

Immer mehr Menschen jagen in ihrer Freizeit nach dem Eier-Ball. Allerdings bleiben nicht alle den Vereinen treu: Etwa ein Drittel der Spieler sind Expats und ziehen nach zwei, drei Jahren weiter. Darum freut sich der Verband über das steigende Interesse bei Einheimischen.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Vertreter der Winterthurer Salafisten-Szene
  • Ständeratswahl: Zürcher GLP muss sich zwischen einem FDP-Kandidaten und einer Grünen-Kandidatin entscheiden
  • FCZ: Präsident Ancillo Canepa zieht eine erste Bilanz der Meisterschaft

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Katrin Hug