Asylunterkunft in Zürich-Seebach kann gebaut werden

Zürich Seebach soll nun doch noch eine weitere Asylunterkunft erhalten, einen Containerbau mit 24 Wohnungen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde von Anwohnern abgewiesen. Der Bedarf an Wohnungen für Asylbewerber sei ausgewiesen, argumentierten die Richter unter anderem.

Containersiedlung in Zürich-Altstetten
Bildlegende: Die Stadt Zürich kann eine weitere Containersiedlung bauen. Keystone

Weitere Themen:

  • Seilziehen um Gymiprüfung im Kanton Zürich.
  • Seebühne Pfäffikon: Reggae-Festival statt Oper.
  • Teenagerinnen als Einbrecherinnen in Adliswil unterwegs.
  • FCZ-Frauen suchen «Begleitmänner».
  • Herbstserie «Anders Wohnen»: Das Gut mit der eigenen Seilbahn.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dorotea Simeon