Atommüll-Endlager: Nagra muss weitere Unterlagen nachliefern

Die Suche nach einem Standort für ein Tiefenlager für radioaktive Abfälle, u.a. im Kanton Zürich, verzögert sich weiter. Das Bundesamt für Energie (BFE) hat die Nagra angewiesen, zusätzliche technische Berichte zur Tiefenlage nachzuliefern.

Wo sollen Atomabfälle in der Schweiz dereinst gelagert werden? Blick in ein Zwischenlager im deutschen Gorleben.
Bildlegende: Wo sollen Atomabfälle in der Schweiz dereinst gelagert werden? Blick in ein Zwischenlager im deutschen Gorleben. Keystone

Weitere Themen:

  • ABB baut in Zürich Oerlikon Stellen ab.
  • Bundesgericht: Muss Schule Regensdorf für tödlichen Riverrafting-Unfall haften?
  • Ständerats-Wahlen: Welche Chancen hat Walter Vogelsanger, Kandidat der Schaffhauser SP?

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dorotea Simeon