Auch das Knabenschiessen fällt aus

Nach dem Sechseläuten und der Street Parade fällt ein weiterer Zürcher Traditionsanlass aus: Das Knabenschiessen Mitte September ist abgesagt. Die Abstandsregeln einzuhalten, sei bei rund 4000 Schützinnen und Schützen und 800'000 Festbesuchern leider nicht möglich, so die Veranstalter.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Arbeitslosenzahlen steigen auch im Mai weiter an
  • Armut in der Stadt Zürich: Politik fordert Stadt zum Handeln auf
  • Zürcher Trinkwasser ist in Ordnung

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Pascal Kaiser