Auch die CVP will in den Ständerat

Das Gerangel für einen Sitz in der kleinen Kammer ist gross: Nun will auch CVP-Nationalrätin Barbara Schmid-Federer ins Stöckli. Somit buhlen 5 Kandidaten und 2 Kandidatinnen um die Gunst der Zürcher Wähler und um einen Sitz im Ständerat.

Die CVP-Nationalrätin steigt ins Rennen fürs Stöckli
Bildlegende: Die CVP kämpft für einen Ständeratsitz Keystone
  • SVP, FDP, GLP, CVP, SP und Grüne: Sie alle wollen einen der beiden frei werdenden Sitze im Ständerat erobern. Die Ausgangslage für den Herbst.
  • SVP-Urgestein Toni Bortoluzzi tritt nach 24 Jahren nicht mehr als Nationalrat an.
  • Frankenstärke: Stadt und Kanton Zürich greifen Zürcher Literaturvrelagen finanziell unter die Arme.
  • Dinosaurier "Max": Die neuste Attraktion im Sauriermuseum im Aathal ist 150 Millionen Jahre alt.
  • 300 Chöre - 12'000 Hobby-Sängerinnen und Profis: Das grosse Kirchenklangfest kommt nach Zürich.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Peter Fritsche