Auftakt geglückt: Der Weihnachtsmarkt auf dem Zürcher Münsterhof

Mit einem Jahr Verspätung ist am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterhof eröffnet worden. Gewerbetreibende wollen dort vor allem mit lokalen Produkten überzeugen und sich von den anderen Weihnachtsmärkten in Zürich unterscheiden. Den Besucherinnen und Besuchern gefällts. 

Die Stände am neuen Weihnachtsmarkt auf dem Münsterhof sind bewusst schlicht gehalten.
Bildlegende: Die Stände am neuen Weihnachtsmarkt auf dem Münsterhof sind bewusst schlicht gehalten. SRF

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich reduziert Präsenzzeiten im «Hotel Suff», um Kosten zu sparen.
  • Horgen erhält im Sommer 2020 die bisher grösste Seebühne.
  • Autofahrer muss in Winterthur zu Fuss weiter, weil sein Fahrzeug in desolatem Zustand war.

Moderation: Dorotea Simeon