Aus dem FDP-Trio wird ein Duo: Vera Lang zieht sich zurück

Die Präsidentin der Kreisschulpflege Glattal wolle nun doch nicht für den Zürcher Stadtrat kandidieren, gab die FDP der Stadt Zürich bekannt. Damit interessiert sich bei den Freisinnigen neben dem amtierenden Stadtrat Andres Türler nur noch Nationalrat Filippo Leutenegger für das Regierungsamt.

Vera Lang hat ihre Meinung geändert und will nun doch nicht Stadträtin werden.
Bildlegende: Vera Lang hat ihre Meinung geändert und will nun doch nicht Stadträtin werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Tötungsdelikt auf dem Volkiland-Parkplatz: Der Beschuldigte akzeptiert das Urteil des Obergerichts nicht.
  • Viel Geld für den Berufsbildungsfonds: Zürcher Firmen haben 17 Millionen Franken einbezahlt.
  • Der Fischerverband des Kantons Schaffhausen wehrt sich gegen ein neues Kraftwerk am Rheinfall.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Christoph Brunner