Ausreisende Asylbewerber sollen mehr Geld erhalten

Der Kanton Zürich möchte neue Anreize schaffen, damit abgewiesene Asylbewerber schneller in ihre Heimat zurückkehren. Konkret sollen sie bei einer Ausreise mehr Geld erhalten.

Ein Asysluchender sitzt auf einem Bett
Bildlegende: Der Kanton will eine rasche Rückkehr unterstützen Keystone

Weitere Themen:

  • VBZ zählt mehr Unfälle beim Ein- und Aussteigen.
  • Stadtzürcher Gesundheitsdienst begrüsst den Entscheid des Bundesrats, wissenschaftliche Versuche mit Cannabis zuzulassen.
  • SP und GLP wollen auf kantonaler Ebene den Klimanotstand ausrufen lasssen.
  • «Worte des Monats» der tönende Rückblick auf den Februar.
  • Regierungsratswahlen Zürich: Heute mit der Kandidatin der BDP, Rosmarie Quadranti.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Barbara J. Seiler