Automatische Nennung der Nationalität bleibt tabu

Das Stadtzürcher Parlament lehnt einen Vorstoss der SVP deutlich ab, der verlangte, dass die Stadtpolizei die Nationalität von Tätern in ihren Meldungen wieder angibt.

Polizeiabsperrung in Zürich
Bildlegende: Die Zürcher Stadtpolizei gibt Nationalitäten auf Anfrage bekannt Keystone

Weitere Themen:

  • Stadtzürcher Parlament genehmigt die Rechnung 2017 - SVP enthält sich der Stimme.
  • «Formel E ade»: Eine IG aus Zürich-Enge wehrt sich mit einer Petition gegen weitere Auto-Rennen in der Innenstadt.
  • Unerklärliche Zunahme von psychiatrischen Einweisungen bei Zürcher Häftlingen.

Moderation: Fanny Kerstein