AXA Winterthur: Mehr Einnahmen, aber weniger Gewinn

Axa Winterthur präsentiert die Halbjahreszahlen: Der Versicherer machte 404 Millionen Franken Gewinn, das sind rund 5 Prozent weniger als im Vorjahr - und dies trotz mehr Prämien-Einnahmen.

Trotz geringerem Gewinn ist Axa Winterthur zufrieden mit dem ersten Semester 2013.
Bildlegende: Trotz geringerem Gewinn ist Axa Winterthur zufrieden mit dem ersten Semester 2013. Keystone

Weitere Themen:

  • «Brothuuse» soll ausgebaut werden.
  • Beachvolleyball-Anlage in Wädenswil ist fertig.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Margrith Meier