Bahnhof Winterthur weiterhin lahmgelegt

Nachdem am Freitag drei mit Schottersteinen beladene Wagen entgleist sind und einen Strommasten beschädigt haben, sind am Bahnhof Winterthur weiterhin Reparaturarbeiten im Gange. Bis am Sonntagmittag bleibt der Zugverkehr eingestellt.

Nach dem Unfall eines Güterzugs steht weiterhin fast alles still.
Bildlegende: Nach dem Unfall eines Güterzugs steht weiterhin fast alles still. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Das Ende eines langen Rechtsstreits: Bundesgericht gibt im Fall um die Stiftung von Bruno Stefanini dessen Nachkommen Recht.
  • Toter nach Frontalkollission: In Bachenbülach kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
  • Laut und politisch: An der Zurich Pride heizt die israelische Sängerin Netta den Paradebesuchern ein.

Moderation: Dominik Steiner