Bald Gemeindeversammlung mit Maske?

Seit Mitte März finden keine Gemeindeversammlungen mehr statt – wegen dem Versammlungsverbot, das der Bundesrat erlassen hat. Nun hoffen die Zürcher Gemeinden auf Lockerungen. Allerdings dürfte es auch für Gemeindeversammlungen künftig ein Schutzkonzept brauchen – zum Beispiel Masken.

Gemeindeversammlung in einer Kirche, Menschen sitzen in Kirchbänken und heben die Hand
Bildlegende: So ginge es natürlich nicht. Gemeindeversammlung in Meilen in «Vor-Corona»-Zeit. zvg/Meilen

Weitere Themen:

  • Leiter Herzchirurgie am Unispital Zürich soll Studien geschönt haben.
  • Stadtpolizei Zürich räumt Parks, weil Versammlungsverbot nicht eingehalten wurde.
  • In Winterthur sollen Ausländerinnen und Ausländer ein politisches Mitspracherecht «light» erhalten.

Moderation: Nicole Marti