Bally verlässt Bally-Haus

An der Zürcher Bahnhofstrasse zeichnet sich ein aussergewöhnlicher Mieterwechsel ab. Der Schuh- und Modekonzern Bally will anscheinend auf Anfang 2013 aus dem Bally-Haus ausziehen.

Weitere Themen:

  • Kunsthaus-Erweiterung nimmt weitere Hürde
  • Übergewichtsspezialist Fritz Horber verlässt Lindberg-Klinik in Winterthur
  • Kritik an geplanten Sparmassnahmen im Kanton Schaffhausen

 

Moderation: Hans-Peter Künzi