Bauarbeiter gehen in Zürich auf die Strasse

Rentenalter 60 und kürzere Arbeitstage: In Zürich demonstrieren Bauarbeiter für bessere Arbeitsbedingungen. Gemäss Unia soll der Marsch durch Zürich den Höhepunkt einer ersten Protestwelle markieren. Sollte keine Einigung über einen neuen Gesamtarbeitsvertrag erzielt werden, drohen weitere Proteste.

Hunderte Bauarbeiter protestieren in Zürichs Strassen für bessere Arbeitsbedingungen.
Bildlegende: Hunderte Bauarbeiter protestieren in Zürichs Strassen für bessere Arbeitsbedingungen. SRF

Die weiteren Themen:

  • Daniel Jositsch von der SP will den Kanton Zürich weiter im Ständerat vertreten und tritt bei der Wahl 2019 an.
  • Herzchirurg Michael Hübler verlässt das Kinderspital Zürich aus unbekannten Gründen.
  • Der Verein «Pro Uetliberg» zieht seine Beschwerde gegen den grossen Holzschlag am Uetliberg zurück.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Barbara Seiler