«Befreiungsschlag» von Doris Fiala

Weil sie das Gütesiegel der Zertifizierungsstelle für gemeinnützige Organisationen auf keinen Fall gefährden wolle, verzichtet FDP-Nationalrätin Doris Fiala auf 20'000 Franken. Als Präsidentin der Aids-Hilfe Schweiz erhält sie nun noch 30'000 Franken jährlich.

Weitere Themen:

  • Givaudan verlegt 120 Stellen erst nächstes Jahr von Kemptthal nach Ungarn
  • 3-Jährige ertrinkt beinahe im Hallenbad Glattbrugg

Moderation: Nicole Marti