Bei Fragen rund ums Klima scheiden sich die Geister

Für die sieben Sitze in der Zürcher Regierung kandidieren 13 Kandidatinnen und Kandidaten. Beim grossen Wahlpodium des «Regionaljournals Zürich Schaffhausen» und der NZZ zeigte sich vor allem eines: Bei der Klimapolitik gibt es keine Einigkeit.

Männer und eine Frau auf einem Podium, davor Köpfe der Zuschauer.
Bildlegende: Eine belebte Diskussion am Wahlkampfpodium des Regionaljournals und der NZZ. zvg

Weitere Themen:

  • Chantal Galladé ist nach 30 Jahren bei der SP jetzt neu bei der GLP.
  • Der Münsterhof in der Zürcher Altstadt könnte doch noch begrünt werden.
  • Sport, Eischokey: Der ZSC gewinnt gegen die SCL Tigers 2:1, nach Penaltyschiessen.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler