Bereits mehrere Angriffe auf Zürcher Stadtpolizisten

Bei Einsatz gegen eine unbewilligte Demonstration in der Stadt Zürich ist am Donnerstagabend eine Polizistin verletzt worden. Es ist bereits der dritte solche Vorfall in diesem Jahr.

Polizeieinsatz vor dem Kunsthaus: Demonstranten, die den Ort nicht räumen wollten, wurden kontrolliert.
Bildlegende: Polizeieinsatz vor dem Kunsthaus: Demonstranten, die den Ort nicht räumen wollten, wurden kontrolliert. Keystone

Weitere Themen:

  • Steuerrechnung früher zahlen lohnt sich in Zürich nicht mehr so stark.
  • Zürcher Schauspielhaus rekurriert gegen Spar-Filiale.
  • Schaffhauser SP-Politiker Peter Möller gestorben.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Hans-Peter Künzi