Besonders kniffliger 1. Mai für Stadtpolizei Zürich

Die offiziellen Demonstrationen, Ansprachen und Feste zum Tag der Arbeit sind zwar abgesagt. Für die Stadtpolizei Zürich bedeutet dies allerdings keinen Tag zum Füsse hochlagern. Die Versammlungs- und Abstandsregeln des Bundes machen die Situation eher schwieriger.

viele Menschen mit Transparenten auf der Strasse
Bildlegende: Nicht Corona-tauglich. Der 1. Mai findet dieses Jahr nicht auf der Strasse statt. Keystone-SDA

Weitere Themen:

  • Angriff: Die Schaffhauser SP will einen zweiten Sitz im Regierungsrat erobern.
  • Home Parliament: Die Zürcher Stadtregierung soll abklären, welche gesetzlichen und technischen Anpassungen nötig wären für den virtuellen Ratsbetrieb.
  • Kurzarbeit: 30'000 Zürcher Betriebe sind angemeldet, noch immer kommen täglich neue dazu.

Moderation: Nicole Marti